Und der neue Dirigent ist………?

Coronabdingt haben wir bei der Suche nach unserem neuen Dirigenten eine Pause eingelegt. Nun geht es aber wieder mit Volldampf los. Nach den Herbstferien planen wir die ersten Probelektionen mit potentiellen Kandidaten. Also jetzt ist die Gelegenheit, sich noch zu melden. Bist du musikalisch begabt, hast vielleicht sogar eine Gesangs- oder Dirigentenausbildung, kannst Menschen begeistern und hast Freude, einen aufgestellten Chor zu leiten, dann bist Du vielleicht unsere Frau, bzw. unser Mann. Weitere Informationen und Anmeldung/Bewerbung hier.

Game on….

Der Männerchor ist wieder im Spiel, äh im Gesang. Nach den Sommerferien starteten wir mit der ersten ‹offiziellen› Gesangsprobe nach einer fast eineinhalb Jahre langen Pause. Und es klingt!!!!!

Da wir immer noch einen neuen ‹Dätschmeischter› suchen, übernimmt der langjährige Vize-Vize-Vize-Dirigent das Zepter. Und sie kommen trotzdem immer wieder in die Probe:-).

MCT on tour…

Vergnügt macht sich der Männerchor Therwil auf einen gemütlichen Sommer(-abend)-Bummel. Nach dem obligaten Apero im Statiönli ist das Ziel beim Fanti in Aesch. Dort verbringen wir einen gemütlichen Abend in froher Runde. Trotz des eher durchschnittliche Wetters und der Vierertisch-Regel lassen wir uns unsere Stimmung nicht verderben. Klar ist, dass wir das Singen nicht verlernt haben. Auch das Sprüche klopfen funktioniert hervorragend. Und das Anstossen ist auch noch im Blut.

Mit ein paar Liedern lassen wir diese lang ersehnte Zusammenkunft der Sänger ausklingen. Schön, die Freundschaft wieder aufleben zu lassen.

Danke, Andreas!

Grosse Neuigkeiten gibt es natürlich auch nach den ersten drei Monaten dieses Jahres nicht zu vermelden. Die Corona-Pandemie zwingt auch uns weiterhin zur Geduld.

Wir hoffen sehr, dass wir unsere Proben im Laufe dieses Jahres wieder aufnehmen können und uns das gemeinsame Singen wieder mit viel Freude erfüllen wird.

Da wir die 188. Generalversammlung nicht abhalten konnten, erfolgte diese in schriftlicher Form. Alle Unterlagen wurden den Mitgliedern per Mail übermittelt und so erfolgte die Abstimmung auch auf schriftlichem Weg.

Andreas Schmidt – Dirigent MCT bis 2021

Ende März 2021 verabschiedeten wir unseren langjährigen Dirigenten Andreas Schmidt. Die aktuelle Situation erlaubte leider uns nur im kleinen Rahmen gebührend von ihm zu verabschieden.
Über 25 Jahre leitete Andreas den Männerchor Therwil. Aufgrund seines grossen Engagements, seiner Professionalität als Sänger und Musiker und seiner hervorragenden musikalischen Begabung erreichte unser Chor unter seiner Leitung ein zunehmend beachtliches Niveau. Er dirigierte «seine Sänger» wöchentlich an den Proben und führte uns sicher durch unzählige musikalische Auftritte, verhalf unserem Chor an vielen Gesangswettbewerben zu glänzen und unter seiner Leitung entstand sogar eine CD.

Nebst den öffentlichen Auftritten dirigierte Andreas unseren Chor auch bei den «Ständelis» und nahm – wenn immer möglich – an unserem Vereinsleben teil.

Wir verabschieden mit Andreas, einen ausgezeichneten Dirigenten, der uns auch als lieber Kamerad und Freund zur Seite stand.
Vielen herzlichen Dank, Andreas, für die vielen unvergesslichen Momente, für deine Geduld mit deinen «Sängern» und für deine langjährige Treue zu unserem Chor.

Geduld ist auch betreffend neuer Chorleitung angesagt. Die bereits eingegangenen Bewerbungen für das Dirigentenamt wird der Vorstand vorerst prüfen. Sobald die aktuelle Situation ein gemeinsames Singen wieder möglich macht, können die Bewerberinnen und Bewerber zu unseren Chorproben eingeladen werden.

Bis dahin wünschen wir allen mit frohem Mut durchzuhalten und vor allem gesund zu bleiben.

Der Vorstand

Auf! Auf! Auf!

Eine Hand voll unentwegte Männerchörler wagten sich am Samstag, 13. März aus ihren Höhlen und machten sich auf zu einer gemütlichen, corona-konformen Wanderung rund um Therwil. Das Wetter spielte einigermassen mit, mit der Bise war es trotzdem etwas frisch. Umso mehr legten wir uns beim Laufen ins Zeug.

Mit der nötigen Vorsicht und den geforderten Abständen zogen wir durchs Land und haben bei eingehenden Diskussionen, guten Sprüchen und erfrischendem Lachen die Kameradschaft wieder aufleben lassen und den Corona-Alltag fast ein wenig verdrängen können. Nur singen konnten, bzw. durften wir leider nicht.

Bei einem kleinen Schlussapéro konnten wir dann aber einander doch noch zuprosten, zumindest auf Distanz, und einen schönen Tag in Gemeinsamkeit ausklingen lassen, bevor wir uns wieder in unsere Höhlen zurückzogen. Es lebe die Freundschaft.

Männerchor Therwil auf der Suche nach neuer musikalischer Leitung

Der Männerchor Therwil ist ein aktiver Verein mit etwa 35 motivierten, vielfach langjährigen Sängern. Wir sind in Therwil und in der Region fest verankert und stellen einen bedeutenden Kulturteil dar. Kameradschaft und Gemeinschaft ist uns wichtig. Wir haben Freude am Singen und an der Geselligkeit und lassen uns gerne zu musikalischen Höchstleistungen motivieren. Wir proben regelmässig und treten sowohl formell (z.B. Unterhaltungsabende, Gesangsfeste, öffentliche Anlässe), als auch bei gelegentlichen kleineren Engagements auf. Wir lieben es aber auch in ungezwungener Atmosphäre und mit Spontanität ein paar Lieder zum Besten zu geben.

Wir proben jeweils am Mittwoch von 19:45 Uhr – ca. 21:30 Uhr.

Wir suchen per Frühling / Frühsommer 2021 oder nach Vereinbarung eine dynamische, motivierte und fröhliche Persönlichkeit als

Chorleiterin/Chorleiter

Wir wenden uns an eine aufgestellte, offene und kompetente Leitungsperson, die sich gut in den Chor integrieren kann, die musikalischen Ambitionen aufnimmt und auch weitereinwickelt.

Weitere Informationen finden sich im untenstehenden Inserat. Bitte melde Dich bei unserem Präsidenten Thomas Geissmann (079 761 51 91 oder thomas.geissmann@bluemail.ch) oder hinterlassen einen Kommentar unten.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!